Der Himmel beginnt in mir!  WORTE - WIRKUNG - WUNDERVOLLES   Schriftstellerin Petra Urban
Der Himmel beginnt in mir!  WORTE - WIRKUNG - WUNDERVOLLES   Schriftstellerin Petra Urban
Der Himmel beginnt in mir WORTE - WIRKUNG - WUNDERVOLLES Schriftstellerin Petra Urban
Der Himmel beginnt in mir WORTE - WIRKUNG - WUNDERVOLLES      Schriftstellerin Petra Urban 

Papierarbeiten: Kleine Freuden

Papier ist ein Material, das der Haut des Menschen nicht unähnlich ist. Schreibt sich doch

auch hier im Laufe der Zeit die Zeit ein, dieser stetig leise Fluss, lässt es knistern und knittern, die Worte darauf faltig und fleckig werden. Papier als Speicher, als Hort von Lebensspuren also. Solch von der Zeit gezeichnetes Papier hebe ich gern auf, im doppelten Sinne des Wortes übrigens, ich bücke mich danach, wenn ich es zufällig am Wegesrand finde, und ich bewahre es in einer Kiste auf, einer Art Herberge, einem Unterschlupf, in dem sie eng aneinandergeschmiegt liegen dürfen, alle die vergilbten und verwelkten Zettel, die ich so gern vor dem Verschwinden beschützen möchte. Alle die herausgerissenen Seiten aus längst zerfledderten Büchern, die Schnipsel, auf denen sich irgendwer irgendwann einmal eine Notiz gemacht hat. Papier. Geschöpf, Geschöpftes der besonderen Art. Achtlos an ihm vorbeigehen, das gelingt mir nicht. In meinen Collagen, den „Kleinen Freuden“, wie ich sie genannt habe, treffen Papierschnipsel auf Ölfarben. Gemalt sind sie auf Pappe oder Pergament, das ich aus Bilderrahmen vom Sperrmüll gerettet habe. Eingearbeitet in die Farben sind mitunter auch die zerzupften und zerzausten Seiten eines Gesangbuches. Mir gefiel die Idee, auf diese Weise
eine Melodie in die Farben und Worte zu bringen. Und nicht nur in die Farben und Worte,
auch in mein Leben. Eine Lebensmelodie in Blau sozusagen.
 
Größe der Collagen ungefähr: von 14 x 14 cm bis 20 x 15 cm.